Wandlitz

Abgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen in der Gemeindevertretung

Marita KalinowskiDr. Marita Kalinowski

Niedergelassene Fachärztin für Allgemeinmedizin
Mitglied der Fraktionsgemeinschaft Die Linke/Grüne/B90/UWG
Mitglied im Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung (A2)

Seit 1998 Gemeindevertreterin für Bündnis90/Grüne in Wandlitz mit den Schwerpunkten Jugend, Bildung und Gesundheit (u.a. Suchtprävention)
Kontakt: kali.ma@gmx.de

 

StrieglerJörg Striegler

Mitglied der Fraktionsgemeinschaft Die Linke/Grüne/B90/UWG
Mitglied im Ausschuss für Ordnung, Sicherheit und Umwelt (A4)

 

 

 

13.03.2014

Kommunalwahl 2014

Unsere Wandlitzer Kandidaten für die Kommunalwahlen am 25.05.2014 finden Sie hier:

22.01.2014

Veranstaltungsankündigung – “Alles auf dem richtigen Gleis?”

Am 10. März 2014 um 19.00 Uhr veranstaltet der Fraktionsvorsitzende der bündnisgrünen Landtagsfraktion in Potsdam, Axel Vogel, zusammen mit dem Regionalverband Mittelbarnim eine Podiumsdiskussion mit Publikumsbeteiligung im Ratssaal des Rathauses Wandlitz zum Thema “Verkehrspolitische Entwicklung im Barnim”. Schwerpunkt der Diskussion wird der Bahnverkehr und zukünftige Ausbau oder Umbau der Heidekrautstrecke sein.
Dabei soll auch eine kürzere Taktung des Schienenverkehrs von und nach Berlin (Gesundbrunnen) diskutiert werden.
Angesagt haben sich…Weiterlesen »

21.08.2013

Brandenburger Spitzenkandidatin zu Besuch in Wandlitz

Am 20. August 2013 besuchte die Brandenburger Spitzenkandidatin der Grünen für den Bundestag, Annalena Baerbock,  das ökologisch – sozialtherapeutische Projekt Neudorf in Wandlitz. Sie besichtigte die Einrichtung und diskutierte  im Gespräch mit den Verantwortlichen  sozialpolitische Fragen. Anschließend besuchte Annalena Baerbock den Regionalverband Mittelbarnim von Bündnis 90/Die Grünen und half beim Plakatekleben für die Bundestagswahl. Gegen… Weiterlesen »

30.11.2012

Asylbewerberheim Wandlitz: Scharfe Kritik von Bündnis 90/Die Grünen an Landrat Ihrke

Viele Bewohner der Gemeinde Wandlitz sind wegen des geplanten Asylbewerberheims besorgt. Landrat Ihrke berichtete auf der Einwohnerversammlung im Goldenen Löwen in Wandlitz: „Wir haben da mal gegoogelt, wer in unmittelbarer Nähe wohnt und die haben wir angeschrieben und informiert.“ Der Landrat spricht von 36 Briefen, die von der Verwaltung an betroffene Bürger verschickt worden seien…. Weiterlesen »

20.06.2012

Kiesabbau Lanke: Bündnisgrüne unterstützen Forderung nach UVP

Der Regionalverband Mittelbarnim von Bündnis 90/Die Grünen unterstützt die Forderung zahlreicher Lanker Bürgerinnen und Bürger sowie der Gemeindeverwaltung Wandlitz nach Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für die Erweiterung des Kiesabbaus in Lanke.

Der Sprecher des Regionalverbandes, Stefan Böhmer, erklärt dazu:

„Auch wenn der Sand- und Kiesabbau in Lanke seit vielen Jahren relativ problemlos läuft, sollten die Auswirkungen der Tagebauausdehnung auf die einzelnen Schutzgüter, insbesondere auf Mensch, Pflanzen und Tiere sowie Landschaft und Wasser, gründlich untersucht werden. Bei Lanke und dem Obersee handelt es sich schließlich um ein wichtiges Naherholungs- und Tourismusgebiet und der Tagebau soll bis auf 200 bzw. 300 m an See und Siedlungsgebiet heranrücken. Die betroffene Fläche befindet sich innerhalb eines Landschaftsschutzgebietes im Naturpark Barnim. Zu befürchten ist, dass sich die Lärmbelastung der Ortschaft durch die nahe Autobahn A11 infolge des Wegfalls puffernder Waldflächen vergrößert.“ Weiterlesen »

08.11.2011

Wandlitz: Bündnis 90/Die Grünen unterstützen die unabhängige Bewerberin Dr. Jana Radant

Die Mitglieder des Regionalverbands Mittelbarnim von Bündnis 90/Die  Grünen sprechen zur Bürgermeisterwahl in Wandlitz eine einstimmige  Wahlempfehlung für Dr. Jana Radant aus. Die Mitgliederversammlung des Regionalverbands beurteilte die  Wahlprogramme aller Kandidaten zur Bürgermeisterwahl hinsichtlich  ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Schwerpunkte. Dr. Jana Radant organisierte in den vergangenen Monaten zu verschiedenen  Themen Veranstaltungen und bezog dabei immer… Weiterlesen »