Axel Vogel

Ortstermin in Bernau – Tatortbesichtigung GEAB

Auf Einladung der Bernauer Stadtverordneten Thomas Dyhr und Klaus Labod und mit freundlicher Genehmigung der Geschäftsleitung der Firma HOFFMANN wurde am 23.04.2016 ein Ortstermin mit Pressebegleitung an der illegalen Müllkippe der Firma GEAB durchgeführt. Für die bündnisgrüne Landtagsfraktion erschienen der Fraktionsvorsitzende Axel Vogel und der Abgeordnete Benjamin Raschke. Für die bündnisgrüne Kreistagsfraktion in Eberswalde erschien… Weiterlesen »

Veranstaltungsankündigung – „Alles auf dem richtigen Gleis?“

Am 10. März 2014 um 19.00 Uhr veranstaltet der Fraktionsvorsitzende der bündnisgrünen Landtagsfraktion in Potsdam, Axel Vogel, zusammen mit dem Regionalverband Mittelbarnim eine Podiumsdiskussion mit Publikumsbeteiligung im Ratssaal des Rathauses Wandlitz zum Thema „Verkehrspolitische Entwicklung im Barnim“. Schwerpunkt der Diskussion wird der Bahnverkehr und zukünftige Ausbau oder Umbau der Heidekrautstrecke sein. Dabei soll auch eine… Weiterlesen »

Auch Mitglieder des Kreisverbandes Barnim waren dabei

Powered by Cincopa Video Hosting. Beeindruckende 30.000 Menschen zogen heute aus Anlass der beginnenden Grünen Woche in Berlin vor das Kanzleramt in Berlin und forderten von Bundeskanzlerin Merkel und Vizekanzler Gabriel einen Kurswechsel in der Agrarpolitik. Die Bundesregierung sollte eine soziale, tiergerechte und ökologische Agrarwende einleiten. Eine Landwirtschaftspolitik weg von Megaställen und Agrogentechnik und hin… Weiterlesen »

Laubfrosch versus Braunkohle…

Am 08. und 09.06.2013 waren in ganz Deutschland alle 320 Kreisverbände von Bündnis 90/ Die Grünen aufgerufen, die Wahlkampfschwerpunkte unserer Partei zu bestimmen. Wir Barnimer Grünen haben am 08.06.2013 um 16:00 Uhr zu der außerordentlichen Mitgliederversammlung bei Kaffee und Kuchen in unserer Geschäftsstelle in Eberswalde eingeladen und waren eigentlich alle gespannt, wie das funktionieren würde. Dieses… Weiterlesen »

Unterwegs für Toleranz und Verständigung

Nach einem Jahr Pause gingen am vergangenen Samstag wieder etwa 200 Menschen auf die „Tour de Tolerance“ mit den Etappen Werneuchen, Biesenthal, Wandlitz und Schönwalde. Start war in Ahrensfelde und Bürgermeister Wilfried Gehrke ließ es sich als Veranstalter  nicht nehmen, die Teilnehmer auf Strecke und  Botschaft der Veranstaltung einzustimmen. Zu den Unterstützern gehörten in diesem… Weiterlesen »