Braunkohleausstieg

Greenwashing ist keine grüne Politik

Pressemeldung vom 04.06.2017 „Der aktuelle Vorstoß des Berliner Kreises der CDU gegen den Klimaschutz weist darauf hin, dass Lippenbekenntnisse der Kanzlerin zur Klima- und Umwelt­schutz nur rein taktischer Natur sein könnten und einzig dem Ziel dienen, mit einem dünnen Grünanstrich auf den Verlautbarungen Wähler zu täuschen…“ kommentiert Thomas Dyhr, Direktkandidat von Bündnis90/ Die Grünen im… Weiterlesen »

Der Kreisverband Barnim beteiligt sich an Braunkohleprotesten

Pressemeldung 1/ 17 Der Kreisverband Barnim der Partei Bündnis90/ Die Grünen ruft wie schon in den Vorjahren zur Teilnahme am Sternmarsch der von der Abbaggerung bedrohten Lausitzer Dörfer Atterwasch, Grabko und Kerkwitz am 08.01.2017 auf. „Tagebau-Folgeschäden, wie die Verockerung von Fließgewässern Südbrandenburgs und die steigende Sulfatbelastung im Trinkwasser, führen den Bürgern deutlich vor Augen, dass… Weiterlesen »

Da war doch noch was…

Hier ein Terminhinweis schon mal zum Vormerken… Am 08.01.2017 ruft unser Kreisverband wie schon in den Vorjahren zur solidarischen Teilnahme am Sternmarsch der von der Abbaggerung bedrohten Dörfer Atterwasch, Grabko und Kerkwitz auf. Die Teilnahme der Barnimer Grünen an dieser Kundgebung jeweils am ersten Sonntag der neuen Jahres gegen die Aufschlüsse neuer Tagebaue hat mittlerweile… Weiterlesen »

Impressionen vom Sternmarsch in Kerkwitz, Atterwasch und Grabko am 03.01.2016

Über 800 Teilnehmer demonstrierten gestern bereits zum neunten Mal in Folge mit einem Sternmarsch gegen die Abbagerung der Dörfer Kerkwitz, Atterwasch und Grabko durch neue Tagebaue. Für die neuen Braunkohlegruben Nochten II (Sachsen), Welzow Süd II und Jänschwalde-Nord (beide Brandenburg) sollen über 3.000 Menschen ihre Heimat verlassen müssen. Auch in diesem Jahr waren wieder Mitglieder… Weiterlesen »

Ihre Brandenburger Landtagswahl 2014 – Meine Motivation: Stefan Stahlbaum, Direktkandidat der Bündnisgrünen für Bernau und Panketal stellt sich vor

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Bernau und Panketal, die „Mission“ ist klar! Wenn am 14. September 2014 ein neuer Landtag gewählt wird und die Stimmen ausgezählt sind, sollten die Brandenburger Bündnisgrünen nicht nur im Parlament sitzen, sondern deutlich gestärkt aus dem Rennen hervorgegangen sein. Angesichts der Oppositionsarbeit unserer derzeitigen MandatsträgerInnen und den vielen ungelösten Problemen… Weiterlesen »