Grüne Panketal

KandidatInnenvorstellung in Panketal

Liebe Panketalerinnen und Panketaler im Namen der Niederbarnimer Bündnisgrünen möchten wir Sie herzlich zur Teilnahme an einer Diskussions- und Vorstellungsveranstaltung der ListenkandidatInnen zur Kommunalwahl in Panketal (Gemeindevertretung) einladen. Wir fanden es schade , dass der Wähler im Vorfeld seiner Entscheidung im Grunde kaum Gelegenheit hat, die ganze Bandbreite politischer Angebote im direkten Vergleich zu sehen. … Weiterlesen »

Menschenwürdiges Lernen und Lehren – Niederbarnimer Bündnisgrüne fordern dritten Grundschulstandort in Panketal – Jetzt erst recht!

In der Diskussion um die unverändert kritische Lage speziell an der Zepernicker Grundschule fordern die Bündnisgrünen die Entscheidungsträger dazu auf, die aktuellen Zahlen und Entwicklungen endlich wahrzunehmen und sich nicht weiter vom Bürgermeister  zu teuren Provisorien „verleiten zu lassen“. Das bedeutet konkret: Ein klares Ja zu einem dritten Schulstandort und ein Abschied von der schon… Weiterlesen »

Lernen wie die Ölsardinen? – Wege aus der Panketaler Grundschulkrise!

Bürgerstammtisch am 11. April 2014 Panketal steckt voller Wunder. Schon wieder sind „aus dem Nichts“ jede Menge Kinder aufgetaucht und melden Bildungsbedarf an. Das bedeutet für zukünftige Schulanfänger einmal mehr Lernen auf engstem Raum und teilweise Containerunterbringung. Der zu Ungunsten einer nachhaltigen Lösung zeitnah versprochene Ergänzungsbau verspätet sich um mindestens 1,5 Jahre und wer an… Weiterlesen »

Grüner Verkehr am Rande der Großstadt – Bürgerstammtisch in Panketal am 14. Februar 2014

Die Gemeinde Panketal ist dicht besiedelt, dazu kinderreich und mit 0,75 zugelassenen Kraftfahrzeugen pro Kopf erstaunlich stark  motorisiert. Radfahrer und Fußgänger gibt es aber durchaus auch.Verwaltung und  Kommunalparlament tragen mehr oder weniger gemeinsam ein recht „ambitioniertes“ Straßenausbauprogramm, die  Verkehrskonzepte sind allerdings noch ausbaufähig. Was hier geht, wo man optimieren kann und welche Ideen die Niederbarnimer… Weiterlesen »

„Vier Wochen Asyl“ – Filmvorführung und Diskussion mit der Europaabgeordneten Ska Keller am 25. Januar 2014 in Panketal

Die Flüchtlingsthematik wird aus aktuellem Anlass auch in unserer Region vermehrt diskutiert. Sie hat diverse, unterschiedliche Facetten, die die Niederbarnimer Bündnisgrünen mit ihrer Veranstaltung genauer beleuchten wollen. Start ist am Samstag, den 25.01.2014, um 16:00 Uhr in der Zepernicker Mensa (Schönerlinder Straße 83-90, 16341 Panketal) zur Reportage „Vier Wochen Asyl“: „Für vier Wochen zog ein… Weiterlesen »

Nicht beschlussreif – Bündnisgrüne kritisieren Neufassung der Panketaler Kita-Satzung

Der Vorstand der Niederbarnimer Bündnisgrünen kritisiert die geplante Neufassung der Panketaler Kita-Satzung. Angesichts derart weitreichender Veränderungen, sagt Sprecher Stefan Stahlbaum, hätte die Verwaltung den Entwurf gegenüber den Eltern wesentlich transparenter vorstellen müssen. Ob die durchaus drastischen Gebührensteigerungen überhaupt gerechtfertigt sind kann letztlich auch nur festgestellt werden, wenn  es die Möglichkeit gab sich gründlich mit der… Weiterlesen »

Auf Müll gebaut? – Blicke in den Panketaler „Untergrund“ – Grüner Bürgerstammtisch am 8. November 2013

Die Gemeinde Panketal ist grundsätzlich schön aber auch besonders „reich“ an Müll. Neben der ehemaligen Deponie im Ortsteil Schwanebeck lagern durchaus noch an anderen Stellen diverse Altlasten im Boden. Vor Jahrzehnten teilweise wild entsorgt, irgendwann zugeschüttet, überwachsen und dann ein bisschen in Vergessenheit geraten. Vor einigen Wochen machte das Schicksal einer Familie Schlagzeilen, die an… Weiterlesen »

Mit Vollgas durch Panketal? – Grüner Bürgerstammtisch am 11. Oktober 2013

Wenn es ein „Infrastrukturprojekt“ gibt, das in Panketal wirklich eifrig und durchgehend verfolgt wurde  sprechen wir fast zwangsläufig vom Straßenbau. Hier wurde jede Menge Geld investiert und das nicht zuletzt aus den Taschen der Bürger. Über Ausführung und Ergebnis kann man allerdings leidenschaftlich streiten. Für die Einen eine Segen für die Anderen ein Fluch, denn… Weiterlesen »

Dritte Grundschule am 18. August 2013 im Bürgerentscheid – Niederbarnimer Bündnisgrüne gratulieren Panketaler Bürgerinitiative

Der Vorstand der Niederbarnimer Bündnisgrünen gratuliert der Bürgerinitiative „Pro dritte Grundschule Panketal“ zur erfolgreichen Initiierung eines Bürgerentscheides, der am 18.08.2013  stattfinden wird. Mit dem  geforderten Umbau des „Alten Krankenhauses“ (Panketal/OT Zepernick) zu einem zusätzlichen, kommunalen Schulstandort können die (so jedenfalls attestierte das Staatliche Schulamt Eberswalde im März 2013)  momentan „gesundheitsgefährdenden Arbeits- und Lernbedingungen“ endlich nachhaltig… Weiterlesen »