Grüne Panketal

“Vier Wochen Asyl” – Filmvorführung und Diskussion mit der Europaabgeordneten Ska Keller am 25. Januar 2014 in Panketal

Die Flüchtlingsthematik wird aus aktuellem Anlass auch in unserer Region vermehrt diskutiert. Sie hat diverse, unterschiedliche Facetten, die die Niederbarnimer Bündnisgrünen mit ihrer Veranstaltung genauer beleuchten wollen. Start ist am Samstag, den 25.01.2014, um 16:00 Uhr in der Zepernicker Mensa (Schönerlinder Straße 83-90, 16341 Panketal) zur Reportage “Vier Wochen Asyl”: “Für vier Wochen zog ein… Weiterlesen »

Nicht beschlussreif – Bündnisgrüne kritisieren Neufassung der Panketaler Kita-Satzung

Der Vorstand der Niederbarnimer Bündnisgrünen kritisiert die geplante Neufassung der Panketaler Kita-Satzung. Angesichts derart weitreichender Veränderungen, sagt Sprecher Stefan Stahlbaum, hätte die Verwaltung den Entwurf gegenüber den Eltern wesentlich transparenter vorstellen müssen. Ob die durchaus drastischen Gebührensteigerungen überhaupt gerechtfertigt sind kann letztlich auch nur festgestellt werden, wenn  es die Möglichkeit gab sich gründlich mit der… Weiterlesen »

Auf Müll gebaut? – Blicke in den Panketaler „Untergrund“ – Grüner Bürgerstammtisch am 8. November 2013

Die Gemeinde Panketal ist grundsätzlich schön aber auch besonders „reich“ an Müll. Neben der ehemaligen Deponie im Ortsteil Schwanebeck lagern durchaus noch an anderen Stellen diverse Altlasten im Boden. Vor Jahrzehnten teilweise wild entsorgt, irgendwann zugeschüttet, überwachsen und dann ein bisschen in Vergessenheit geraten. Vor einigen Wochen machte das Schicksal einer Familie Schlagzeilen, die an… Weiterlesen »

Mit Vollgas durch Panketal? – Grüner Bürgerstammtisch am 11. Oktober 2013

Wenn es ein „Infrastrukturprojekt“ gibt, das in Panketal wirklich eifrig und durchgehend verfolgt wurde  sprechen wir fast zwangsläufig vom Straßenbau. Hier wurde jede Menge Geld investiert und das nicht zuletzt aus den Taschen der Bürger. Über Ausführung und Ergebnis kann man allerdings leidenschaftlich streiten. Für die Einen eine Segen für die Anderen ein Fluch, denn… Weiterlesen »

Dritte Grundschule am 18. August 2013 im Bürgerentscheid – Niederbarnimer Bündnisgrüne gratulieren Panketaler Bürgerinitiative

Der Vorstand der Niederbarnimer Bündnisgrünen gratuliert der Bürgerinitiative “Pro dritte Grundschule Panketal” zur erfolgreichen Initiierung eines Bürgerentscheides, der am 18.08.2013  stattfinden wird. Mit dem  geforderten Umbau des “Alten Krankenhauses” (Panketal/OT Zepernick) zu einem zusätzlichen, kommunalen Schulstandort können die (so jedenfalls attestierte das Staatliche Schulamt Eberswalde im März 2013)  momentan “gesundheitsgefährdenden Arbeits- und Lernbedingungen” endlich nachhaltig… Weiterlesen »

Das 8. Panketaler Baumfest – Am 24. und 25. Mai 2013 im Robert-Koch-Park

Die Bäume feiern, ihre großartigen Fähigkeiten rühmen, sie schützen und bewahren. – Diese an sich schlichte Grundidee steht von Beginn an hinter dem Panktetaler Baumfest , dass am 24. und 25. Mai 2013 zum inzwischen 8. Mal stattfindet. Ein Fest für Baumfans, Wisendurstige, Gartenfreunde und Allen, denen die lebenswichtigen Gewächse am Herzen liegen. Die Barnimer… Weiterlesen »

Von Mücken und Elefanten – Reflexionen über den Terrorismusdiskurs: Grüner Bürgerstammtisch am 03. Mai 2013 in Panketal

Nach mehreren kommunalen Themenabenden wollen die Niederbarnimer Bündnisgrünen bei ihrem Bürgerstammtisch am 03.05.2013 mal wieder ein Thema der “großen Politik” beleuchten. Erst Kosovo, dann Afghanistan – deutsche Soldaten sind im Ausland stationiert, Deutschland ist wieder im Krieg. Die Einsätze verändern nicht nur die Rolle Deutschlands in der Weltpolitik, sondern vor allem die Wahrnehmung der Nation… Weiterlesen »