Torsten Wiebke

Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

Torsten Wiebke hat sich schon als Jugendlicher ökologischen Fragestellungen verschrieben. Der gelernte Waldarbeiter aus Eisenhüttenstadt hat im zweiten Bildungsweg sein Abitur nachgeholt, Forstwissenschaften studiert und den Vorbereitungsdienst für den höheren Forstdienst in Thüringen absolviert. Seit 2017 ist er wieder in der alten Heimat zurück und arbeitet an webbasierten Unterstützungsmöglichkeiten für Privatwaldbesitzer. Neben ökologischen Fragestellungen liegen ihm digitale (geographische) Informationssysteme, Open Data sowie Open Government und die Verkehrsgerechtigkeit am Herzen.

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld