Michaela Niemann

parteilose Kandidatin für die Gemeindevertretung Panketal

Michaela Niemann

Mein Name ist Michaela Niemann. Ich bin 46 Jahre jung, verheiratet und habe 2 Kinder. Beruflich bin ich seit meinem 16. Lebensjahr im sozialen Bereich tätig und engagiere mich auch ehrenamtlich für  soziale Zwecke.

In Panketal wohne ich seit 2007. Der Ort ist mir aber schon seit 2002 bekannt, da die Eltern meines Mannes hier ein Gartenhäuschen hatten. Von daher nehme ich den Wachstum in der Gemeinde und die Veränderungen des Ortes schon lange war.

Um am Gemeindeleben aktiv teilzunehmen, habe ich mich 2011 entschlossen, bei den Grünen mitzuwirken und unterstütze als sachkundige Einwohnerin im Sozialausschuss meine Partei.

Ich selbst bin ein sehr lebendiger und aktiver Mensch und stark daran interessiert, auch die Gemeinde lebendiger zu machen. Besonders am Herzen liegen mir die Kinder- und Jugendarbeit, sowie das Miteinander zwischen Jung und Alt. Ich selbst wohne auch in einem Mehrgenerationenhaus und weiß aus eigener Erfahrung, wie bereichernd der Austausch und das Zusammenwirken zwischen den Generationen sein können.

Des Weiteren fehlt mir in der Gemeinde der kulturelle Aspekt. Von daher wirke ich aktuell an der Gestaltung eines Bürgerhauses mit.

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld