Christina Dyhr

Die vielseitig interessierte und naturverbundene 55jährige Schönowerin ist als Reiki-Lehrerin Inhaberin einer eigenen Reiki-Praxis, die sie im Jahr 2008 gründete.

Christina Dyhr ist verheiratet. Die beiden Kinder sind erwachsen und aus dem Haus.

In ihrer Freizeit singt sie im Schönower Galeriechor und widmet sich mit Hingabe dem Garten und dem Familienhund.

Ihre Ziele sind die Stärkung des Naturschutzes – hierbei insbesondere der Erhalt und die Verbesserung der Artenvielfalt im Siedlungsraum durch naturnahe Gartengestaltung und Baumschutz.

Sie setzt sich für die Weiterentwicklung des gesellschaftlichen und kulturellen Miteinanders der Menschen in Bernau und Schönow ein. Darunter versteht sie auch das Engagement gegen Rechtsextremismus und für Flüchtlinge und Migranten.
Dazu zählt für sie auch die Unterstützung kultureller Kleinode, wie die Schönower “Galerie im Hühnerstall”.

Wenn Sie Christina Dyhr eine Nachricht übermitteln wollen, benutzen Sie bitte das Kontaktformular.

[contact-form-7 id=”4847″ title=”Christina Dyhr”]

 

 

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld