Stephan Reimann

Geboren 1980 in Bernau bei Berlin – aufgewachsen in der Schorfheide.

Nach dem Abitur studierte er zwischen 2000 und 2005 Umweltwissenschaften in Lünebeurg. Anschließend absolvierte er ein Trainee beim Landesumweltamt Brandenburg im Bereich Hydrologie. Seit 2008 arbeitet Stepahn Reimann beim Wasser- und Bodenverband als Verbandsingenieur und plant Maßnahmen zum Moorschutz sowie zur Renaturierung von Fließgewässern im Landkreis Barnim.

Stephan Reimann ist so fest in der Region verwurzelt wie die Eichen und Kiefern der Schorfheide: Er ist seit 1988 in der Freiwilligen Feuerwehr Eichhorst aktiv, spielt seit 1987 in Finowfurt Handball und engagiert sich bei diversen festlichen Aktivitäten in Eichhorst sowie für den Umweltschutz in der Schorfheide.

Stephan Reimann kandidiert für die Gemeindevertretung Schorfheide sowie den Ortsbeirat Eichhorst. Er wird sich für eine offene und bürgerfreundliche Verwaltung einsetzen, die sich als Dienstleister für die Einwohner mit all ihren Bedürfnissen versteht. Er fordert einen Finanzausschuss für die Gemeinde Schorfheide. Wichtig ist ihm mehr Gerechtigkeit zwischen den neun Ortsteilen der Gemeinde Schorfheide, denn nicht alle Ortsteile haben von der Großgemeinde profitiert. Darüber hinaus will Stephan Reimann dafür sorgen, dass:

– zukunftsfähige Strategien entwickelt werden, die wirklich nachhaltig sind,

– der sanfte Tourismus per pedes, Rad und Boot besser koordiniert und gefördert wird,

– das Ehrenamt in der Gemeinde stärker geschätzt und unterstützt wird.

Wenn Sie Kontakt mit Stephan Reimann aufnehmen oder eine Frage stellen möchten, benutzen Sie bitte das nachfolgende Kontaktformular.

[contact-form-7 id=”5748″ title=”Stephan Reimann”]

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld