Yvonne Conrad

Foto 1Yvonne Conrad ist mit ihren 36 Jahren gebürtige Barnimerin, wuchs in Schwanebeck, dem heutigen Panketal bei Bernau auf und lebt seit nunmehr 4 Jahren mit Ihrem Mann Nico Conrad in der Gemeinde Schorfheide, im Ortsteil Lichterfelde, ihrer neuen Wahlheimat.

Nach ihrem Studium der Geographie an der Humboldt Universität zu Berlin, begab sie sich in die Selbständigkeit und ist seitdem gutachterlich im Artenschutz tätig. Dem Natur-, Umwelt- und Tierschutz gilt bereits seit jungen Jahren ihr tiefstes Anliegen, was sich in ihren Aktivitäten nicht nur beruflich niederschlägt. In einen ersten Kontakt zu Mitgliedern des Bündnis 90/Die Grünen kam sie im Jahr 2005 über den Kampf zum Erhalt einer Baumallee in ihrem damaligen Heimatort.

In ihrer Tätigkeit als Gemeindevertreterin und im Ortsbeirat Lichterfelde möchte sie für eine naturverträgliche und schonende Orts- und Regionalentwicklung Sorge tragen. Ökologische Gesichtspunkte spielen dabei vor dem Hintergrund geplanter kommunaler Bauvorhaben aus ihrer Sicht eine große Rolle, die es im öffentlichen Kontext zu vertreten gilt. Und das umso deutlicher, da die Schaffung von Bauland sowie der Straßenbau erklärte Entwicklungsziele der Gemeinde Schorfheide darstellen. Dabei richtet sich ihr Augenmerk aber auch auf die Bereiche jenseits des direkten Siedlungsraumes. Die Sicherung und Wiederherstellung artenreicher Lebensräume insbesondere die Strukturanreicherung monotoner Ackerflächen z.B. durch Gewässer, Hecken und Blühstreifen sowie der Baumschutz liegen ihr ebenso am Herzen, wie der Erhalt einer gentechnikfreien Landwirtschaft und das Ende der Intensivtierhaltung in ihrer heutigen Form. Dafür möchte sie sich verstärkt auf politischer Ebene engagieren.

Wenn Sie Yvonne Conrad eine Nachricht zukommen lassen wollen, so bedienen sie sich bitte des nachfolgenden Kontaktformulars:

[contact-form-7 id=”5715″ title=”Yvonne Conrad”]

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld