Andreas Neumann

Der 47jährige Organisationsprogrammierer Andreas Neumann ist seit 17 Jahren Einwohner von Panketal (damals noch Zepernick).

Seitdem hat sich das Gesicht seines heutigen Heimatortes sehr verändert: Neue Wohngebiete entstanden, Straßen wurden ausgebaut, Einzelhandelsmärkte errichtet. Dabei musste er sehen, wie oft sehr sorglos mit Panketals Ressourcen umgegangen wurde – mit gemeindlichen Mitteln, mit dem Boden, mit Grünflächen und Straßenbäumen, mit dem Ortsbild insgesamt.

Er meint: Wenn man diesen für die Gemeinde nachteiligen Tendenzen entgegenwirken möchte, muss man sich als Einzelner bürgerschaftlich und politisch engagieren.

So ist Andreas Neumann Gründungsmitglied und Vorstand des Robert-Koch-Park Panketal e.V., der ein wertvolles und geschichtsträchtiges Stück Grün vor der Bebauung retten konnte und es in ehrenamtlicher Arbeit wiederherstellt und bewahrt.

Auch bei “großen” Themen wie dem Klimaschutz sieht er die Notwendigkeit, einen eigenen Beitrag zu leisten, und hat die Geschäftsführung der Ersten Panketaler Bürgersolaranlage GbR übernommen. Im September 2013 trat er der Partei Bündnis 90/Die Grünen bei.
Weil es in Panketal aber viele Themen gibt, bei denen nach seiner Meinung noch viel mehr auf Nachhaltigkeit und schonenden Umgang mit den Ressourcen der Gemeinde geachtet werden muss, hat sich Andreas Neumann entschlossen, zur Wahl der Gemeindevertretung Panketal zu kandidieren.Seine konkreten Ziele für die Gemeinde Panketal:

  • Umsetzung der natur- und ortsbildbewahrenden Ansätze der Leitlinien der Ortsentwicklung in konkrete Planungen, z.B. bei der Überarbeitung des Flächennutzungsplanes
  • stärkere Mitbestimmung für Anwohner bei Straßenbauprojekten, besonders zu Verkehrsberuhigungsmaßnahmen
  • stärkere Förderung bürgerschaftlichen Engagements für gemeinnützige Zwecke
  • bedarfsgerechte, nachhaltige Entwicklung des Kita-, Schul- und Hortangebots
  • sehr viel stärkere Beachtung der Bedürfnisse von Senioren bei der Ortsplanung, insbesondere der Verkehrsplanung
  • Einführung eines Bürgerhaushaltes mit echter Bürgerbeteilung

Andreas Neumann steht für

Bürgernähe und direkte Mitbestimmung | Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements | Dialog über Parteigrenzen hinweg | konsequenten Umwelt- und Naturschutz | nachhaltige Haushaltspolitik | bedarfsorientierte Infrastrukturentwicklung | Ortsidentität bewahrende Bebauungsplanung |

Wenn Sie mir Andreas Neumann Kontakt aufnehmen wollen, so nutzen Sie bitte das anliegende Kontaktformular:

[contact-form-7 id=”5164″ title=”Andreas Neumann”]

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld