Klaus Geisthardt

GeisthardtKlaus Geisthardt (Jahrgang 1951) ist gebürtiger Magdeburger. Schon mit 4 Wochen hat er nach Westberlin „rübergemacht“ und verbrachte seine Kindheit und Schulzeit in Ingelheim am Rhein. Nach dem Abitur ging es zurück nach Berlin zum Studium der Energie- und Verfahrenstechnik an der TU. Sein gesamtes Berufsleben bei dem Berliner Pharmaunternehmen Schering (später Bayer) widmete er sich dem Umweltschutz und der Prozessoptimierung in Chemiebetrieben.

1995 zog er mit seiner Frau und den beiden Töchtern nach Wandlitz.

Klaus Geisthardt gehört zu den Gründungsmitgliedern der Monterssorischule Niederbarnim und war dort 10 Jahre im Vorstand aktiv. Er engagiert sich im Vorstand von „wandlitzerneuerbar“, ist Geschäftsführer der 2. Bürgersolaranlage in Zerpenschleuse, ist Mitglied der Arbeitsgruppe Energiekonzept für Wandlitz, ist sachkundiger Bürger im Bauausschuss und engagiert sich jüngst als angehender „Jungimker“. Außerdem leitet er seit vielen Jahren den Verein Neptun 1997 e.V.

Über das nachfolgende Kontaktformular können Sie mit Klaus Geisthardt Kontakt aufnehmen:

[contact-form-7 id=”5505″ title=”Klaus Geisthardt”]

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld