Bildungspolitik in Brandenburg – Bürgerstammtisch der Bündnisgrünen am 24.09.2010 in Panketal

In bundesweiten Vergleichstests schneidet Brandenburg schlecht ab. Die Horrormeldungen über mangelnde Befähigungen von Schulabgängern sind quasi jeden Tag in der Zeitung zu lesen. Wo liegen die Ursachen? Wo sind die Ansatzpunkte für ein wirtschaftlich vertretbares und dennoch leistungsfähiges Schulsystem? Was könnte verbessert werden?

Die Niederbarnimer Bündnisgrünen möchten diese und andere Fragen mit Interessierten diskutieren und laden daher am 24.09.2010 zum Bürgerstammtisch. Als Experten zum Thema haben u.a. Marie-Luise von Harlem (bildungspoliltische Sprecherin der Grünen im Brandenburger Landtag) und Herr Dr. Wolf (Schulleiter des “Freien Gymnasiums Zepernick”) ihr Kommen angekündigt. Veranstaltungsort ist ab 19:00 Uhr „LEO`s-Restauration“ (Schönower Straße 59, 16341 Panketal).


Auch für den Oktober gibt es übrigens bereits ein “Stammtisch-Thema”. Am 29.10.2010 wollen wir uns über “Hopizarbeit zwischen Menschenwürde und Landesbedarfsplänen” unterhalten.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld