Eberswalde

Verkehrswende in Eberswalde? – Fehlanzeige!

Zum Eberswalder „Mobilitätsplan 2030+“ , der in der kommenden Stadtverordentenversammlung beschloseen werden soll, erklärt die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Karen Oehler:

„Wir bewerten es positiv, dass der neue Mobilitätsplan in einem Prozeß mit breiten Beteiligungsmöglichkeiten für die Öffentlichkeit entstanden ist und sich ein Leitbild der Nachhaltigkeit setzt. Mit dem Ergebnis insgesamt sind wir jedoch nicht zufrieden.

Weiterlesen »

Grüne/B90 begrüßen Beschlussvorlage zum Flächennutzungsplan in Eberswalde

Im April 2019 leitete die Stadtverordnetenversammlung mit einem Aufstellungsbeschluss die 2. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) der Stadt Eberswalde ein. Für 8 Flächen innerhalb des Stadtgebietes sollte die Nutzungsart geändert werden. Jetzt liegt den Stadtverordneten das Ergebnis der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung vor. Im Ergebnis der Beteiligung wurden zwei der 8 Flächen aus dem Änderungsverfahren herausgenommen.

„Wir freuen uns über diese Entwicklung und begrüßen das Ergebnis des Verfahrens“, kommentiert die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Karen Oehler, die vorliegende Beschlussvorlage.

Weiterlesen »

“Mehr Fahrrad + mehr Aufenthaltsqualität für Eberswalde – CHANCE für Innenstadt und Einzelhandel” – Podiumsdiskussion in Eberswalde – 8. April 2019

Viele Beispiele zeigen, dass eine bessere Fahrradinfrastruktur und weniger Autoverkehr in den Innenstädten für eine höhere Aufenthaltsqualität sorgen und damit dem Einzelhandel einen Schub geben können. Anhand der konkreten Situation…

Weiterlesen »

Basis ist Boss – Urwahlforum in Eberswalde

Am 29. Januar fand das Urwahlforum zur Vorstellung der Kandidat*innen für das Spitzenteam zur Landtagswahl im Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio statt. Mehr als 40 Bürger*innen waren dabei und folgten der Vorstellung…

Weiterlesen »