Aktuelles

Bürgermeisterwahl in Schorfheide: Grüne/B90 nominieren Mandy Schüler

Bündnis 90/Die Grünen gehen mit Mandy Schüler aus Lichterfelde ins Rennen um den Posten der hauptamtlichen Bürgermeisterin in der Gemeinde Schorfheide. Die Mitglieder des Regionalverbands Mittelbarnim der Bündnisgrünen nominierten die 46-jährige Verwaltungsfachfrau in der vergangenen Woche einstimmig als Kandidatin für die Wahl am 1. September. Mandy Schüler ist Mutter von zwei fast erwachsenen Kindern. Als… Weiterlesen »

Grüne Kreistagsfraktion formiert

In einer ersten Fraktionssitzung in der vergangenen Woche formierte sich die neue Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Barnim. Alle 6 gewählten Abgeordneten – Karen Oehler aus Eberswalde, Hendrik Wendland aus Panketal, Katja Hoyer aus Wandlitz, Kim Stattaus aus Bernau, Heike Wähner aus Chorin und Winfried Wolf aus Ahrensfelde – nehmen ihr Wahlmandat an…. Weiterlesen »

24. Barnimer Umweltpreis ausgeschrieben

Anläßlich des Weltumwelttages am 5. Juni schreiben Bündnis 90/Die Grünen den 24. Barnimer Umweltpreis aus. Der Umweltpreis 2019 ist wieder mit einem Preisgeld in Höhe von 750 Euro verbunden. Den Preis stiften Andreas Fennert, für Grüne/B90 Mitglied im Aufsichtsrat der Eberswalder Wohnungsbaugesellschaft (WHG), und der Kreisverband Barnim von Bündnis 90/Die Grünen. Ausgezeichnet wird besonderes ehrenamtliches… Weiterlesen »

Sind die CO₂-Endlager zurück?

Das Gespenst CO₂-Endlager schien für den Barnim gebannt, doch wie es scheint, werden im sogenannten Klimakabinett nun wieder CO₂-Endlager diskutiert. Offenbar hofft man, mittels dieser Risikotechnologie, die Klimaschutzversäumnisse der letzten Jahre in den Griff zu bekommen. Treffen wir uns bald wieder zu neuen Endlager-Demonstrationen in Ahrensfelde und Panketal?

Freude über grünes Wahlergebnis

„Das grüne Ergebnis bei der Europawahl ist super und auch über die Zahlen im Barnim freuen wir uns sehr“, kommentiert Elke Rosch, Sprecherin des Kreisverbandes. Im Kreistag jetzt 6 statt 4 Abgeordnete, in Eberswalde, Bernau, Wandlitz und Ahrensfelde jeweils ein Mandat mehr, in Joachimsthal aus dem Stand 12 % und zwei Mandate, ein Mandat in… Weiterlesen »

Kommunalwahl am 26. Mai

Wir Grünen im Barnim stehen für … Klimaschutz und Energiewende im Barnim.Und zwar schnell. Umweltverträgliche, zuverlässige und sichere Mobilität.Für alle. Erhalt der biologischen Vielfalt in unserem Landkreis.Für Bienen und Insekten. Bezahlbaren und ökologisch gebauten Wohnraum.Attraktive Dörfer und Städte. Mit Infrastruktur, die funktioniert. Nachhaltiger Tourismus. Umweltverträglich und wertschöpfend. Eine Wirtschaftspolitik,die Erfolg für Mensch und Umwelt zusammen… Weiterlesen »

Glyphosat im Bienenhonig

Die Aurelia-Stiftung, Mitinitiatorin der Volksinitiative “Artenvielfalt retten – Zukunft sichern” in Brandenburg, protestierte heute vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Berlin. Anlass war der Nachweis von hohen Konzentrationen von Glyphosat im Honig von der Bio-Imkerei Seusing im Landkreis Barnim. Die gemessenen Werte lagen bis zu 160-fach über dem zulässigen Grenzwert. Betroffen waren über 600 kg Honig, welcher… Weiterlesen »

Wandlitz: Grüne Kandidat*innen laden ein zur Bürgersprechstunde

Die bündnisgrünen Kandidat*innen für die Gemeindevertretung und den Kreistag aus Wandlitz laden am Dienstag, dem 14. Mai um 18.00 Uhr alle interessierten Wandlitzerinnen und Wandlitzer zu einer Bürgersprechstunde in den Goldenen Löwen ein. Als Gast und Gesprächspartner wird auch Axel Vogel, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Brandenburger Landtag, anwesend sein. Gemeinsam mit den Gästen möchten die… Weiterlesen »