Aktuelles

Der Juni bringt bunte Vielfalt nach Bernau und Panketal: Feiern, Vernetzen und Gestalten – Events, die verbinden.

Bernau und Panketal steht ein ereignisreiches Wochenende bevor, an dem Gemeinschaft und Vielfalt gefeiert werden. Vom zweiten CSD in Bernau über die Schlendermeile in Panketal bis hin zum Grünen Frauenstammtisch gibt es viele Möglichkeiten, sich zu engagieren, zu vernetzen und gemeinsam Spaß zu haben. Wir laden alle ein, diese besonderen Veranstaltungen zu entdecken und Teil der lebendigen und inklusiven Community unserer Region zu werden. Ob Sie sich für LGBTQ+-Rechte einsetzen, lokale Unternehmen unterstützen oder einfach nur in entspannter Atmosphäre zusammenkommen möchten – hier ist für jeden etwas dabei!

Weiterlesen »

Alle Sitze gehalten – GRÜNE Panketal ziehen Bilanz

Im Kreistag vertritt in Zukunft Katharina Schreyer die Interessen der Panketalerinnen und Panketaler, in der Gemeindevertretung Doris Stahlbaum, Stefan Stahlbaum und Rebecca Rabe und auch in den

Ortsbeiräte Zepernick und Schwanebeck haben wir mit Rebecca Rabe und Steffi Hasselmann je einen grünen Sitz gewonnen. Mit viel Motivation und großem Zusammenhalt freuen wir uns, in den nächsten 5 Jahren Panketal grüner und zukunftsfähiger zu gestalten.

Weiterlesen »

Grüne Oberbarnim: Weniger Mandate, dennoch motiviert an die Arbeit

Herzlich gratulieren wir allen unseren gewählten Kandidat*innen im Oberbarnim zu ihren Mandaten und bedanken uns bei den bisherigen Abgeordneten für die geleistete Arbeit.

„Wir glauben weiterhin an unsere Ideen für den Oberbarnim und sind motiviert, diese mit den errungenen Sitzen und frischem Wind voranzubringen“, kommentiert Julian Reimann, Sprecher des Regionalverbands, abschließend.

Weiterlesen »

Analysieren und Justieren: Die Grünen im Barnim nach der Kommunalwahl

Sebastian Gellert weiter. “Die Menschen haben sich bewusst für fehlende Konzepte und Orangen entschieden. Was will man da entgegenhalten – Gurken? Wir werden das tun, was in dieser Zeit das einzig Richtige ist. Wir werden den Kopf hochhalten, pragmatisch die Aufgaben angehen, die vor uns liegen und demütig lernen, dass man auch Häme ertragen kann, wenn man weiß, dass man das Richtige tut. “

Weiterlesen »

Barnim: Die Ergebnisse der Kommunal- und Europawahl am 09.06.2024

Hier finden Sie die Ergebnisse der Kommunalwahlen, die am 09. Juni 2024 stattfinden haben. Wir bieten Ihnen einen einfachen Zugang zu den Ergebnissen auf verschiedenen Ebenen

Ergebnisse für die Städte und Gemeinden: Entdecken Sie, wie die Bürgerinnen und Bürger in den einzelnen Städten und Gemeinden des Landkreises Barnim abgestimmt haben. Dies gibt Ihnen Einblick in die lokale politische Landschaft.

Weiterlesen »

09.06.24 – Heute Kommunalwahl im Barnim: Unsere Kandidat*innen für die Städte und Gemeinden und den Kreistag und unser Kommunalwahlprogramm.

Die Kommunen und der Kreistag spielen eine zentrale Rolle bei der Gestaltung der Politik vor unserer Haustür. Wegweisende Entscheidungen über Projekte und Initiativen, die das Leben in unserem Landkreis unmittelbar beeinflussen werden hier getroffen. Von der Förderung einer nachhaltigen Entwicklung über die Verbesserung der sozialen Infrastruktur bis hin zur Gestaltung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen – jeder Sitz im Gremium hat direkten Einfluss auf die Entwicklung unserer Nachbarschaft.

Weiterlesen »

Kommunalwahl 2024 | Morgen ist Wahltag im Barnim. – Deine Stimme zählt.

Vergessen Sie nicht, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Jede Stimme trägt dazu bei, den Barnim lebenswerter, gerechter und grüner zu machen. Bitte schenken Sie uns Ihr Vertrauen und legen Sie mit Ihrer Stimme den Grundstein für eine positive Veränderung in unserer Region.

Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen zu unseren Kandidatinnen und Kandidaten sowie zu unseren Kernthemen. Gemeinsam können wir viel bewegen.

Weiterlesen »

Bernauer Wald in Gefahr ! Im Frühjahr stimmte die SSV für den CDU Antrag und beschließt Gewerbegebiet. – Grüne Petition gestartet.

Damit geht nicht nur ein wertvolles Stück Natur verloren, sondern auch ein wichtiger Baustein für eine klimaresiliente Stadt, denn der Wald kühlt Bernau und ist gleichzeitig ein natürlicher Lärmschutz für die angrenzenden Wohngebiete. Die Wandergruppe war sich einig, dass hier falsche Prioritäten gesetzt wurden. Wir sind gespannt, wie es weitergeht.

Weiterlesen »