Bürgermeisterwahl Wandlitz: Bündnis 90/Die Grünen unterstützen Oliver Borchert (Freie Bürgergemeinschaft Wandlitz)

Bei der Stichwahl im Bürgermeisterwahlkampf in der Gemeinde Wandlitz am 22. September unterstützen Bündnis 90/Die Grünen den Kandidaten der Bürgergemeinschaft Wandlitz, Oliver Borchert. Das erklärte Stefan Böhmer, Sprecher des Regionalverbands Mittelbarnim der Bündnisgrünen.

Im Vorfeld der Stichwahl verständigten sich die Wandlitzer Grünen auf für sie wichtige Vorhaben für die Gemeindeentwicklung, von deren Unterstützung sie eine Wahlempfehlung abhängig machten. Zu den Forderungen gehören: ein 5.000-Bäume-Programm für die Gemeinde sowie konsequenter Alleenschutz, ein Konzept zur Klimaanpassung, die sozialverträgliche Einführung von Bioessen in den Schulen und Kitas, die Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft, Tempo-30-Zonen in allen Wohngebieten sowie eine deutliche Temporeduzierung auf den Ortsdurchgangsstraßen. Weiterhin sollen die großen Parkplatzflächen (Strandbad Wandlitz, Marktplatz Basdorf) zum Teil entsiegelt und mit Bäumen bepflanzt werden.

 „Oliver Borchert konnte mit diesen Forderungen mitgehen und erklärte, sie im Falle seiner Wahl zum Bürgermeister umsetzen zu wollen. Daher sprechen wir eine Wahlempfehlung für ihn aus, so Stefan Böhmer.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld