Der Grüne Bürgerstammtisch in den Medien – Ein Pressespiegel

Heute berichtet die Märkische Oderzeitung über den Bürgerstammtisch der Niederbarnimer Bündnisgrünen zur Hospizarbeit im Barnim. Um Ihnen einen Überblick der in diesem Jahr diskutierten Themen zu ermöglichen  haben wir das Medienecho in einem chronologisch geordneten Pressespiegel zusammengefasst.

Thema Stasi spaltet die Gemüter (Märkische Oderzeitung, 31.01.2010)
Ist Geld wirklich Alles? – Grüner Bürgerstammtisch am 26.02.2010 (Barnim-Blog, 02.02.2010)
Alles eitel Sonnenschein – Bürgerstammtisch zum Solarpark Weesow (Barnim-Blog,09.03.2010)
Afghanistan Persepektiven? (Barnim-Blog, 14.03.2010)
Datenhandel – Eine Branche zwischen Jobmotor und Kriminalität (Barnim-Blog, 28.04.2010)
Meinungen jenseits des Stammtischs (Märkische Oderzeitung, 02.05.2010)
Allein im Verein? – Grüner Bürgerstammtisch am 25.06.2010 (Barnim-Blog, 30.05.2010)
Vermittlung von Medienkompetenz gefordert (Barnim-Blog, 02.06.2010)
Ein Bürgerwindrad für den Barnim (Barnim-Blog, 08.08.2010)
Ein Bürgerwindrad für den Barnim? (Märkische Oderzeitung, 30.08.2010)
Bildungspolitik in Brandenburg (Barnim-Blog, 08.09.2010)
Qualität der Schule hängt vom Peronal ab (Märkische Oderzeitung, 29.09.2010)
Als Mensch sterben – Das Hospiz “Am Drachenkopf” in Eberswalde (Barnim-Blog, 31.10.2010)
Hospizdienst noch zu wenig angenommen (Märkisch Oderzeitung, 01.11.2010)

Teile diesen Inhalt:

  1. Thomas Kremling

    Da sieht man mal, was es bringt einen professionellen Vorstand in einem Regionalverband zu haben. Nachhaltig Themen beackern, sich nicht von Quertreibern aus der Ruhe bringen lassen, excellente Arbeit abliefern, positives Medienecho und Anerkennung bekommen. Leider nicht überall so in Niederbarnim. Aber Besserung ist ja nun endlich in Sicht, nur nicht die Hoffnung aufgeben.
    Thomas

    Antworten

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld