Mietwohnungsförderung am Stadtrand – Wie kann´s gehen?

Grüner Bürgerstammtisch in Panketal am 07. Oktober 2016

In den Stadtrandkommunen Bernau und Panketal mangelt es zunehmend an Mietwohnungen. Eine Korrektur dieses Trends ist schwierig,da u.a. geeignete Bauflächen immer schwieriger zu finden sind.

Was hier geht, wie Städte bzw. Gemeinden gezielt den Wohnungsausbau im Gebäudebestand fördern können und welche Ideen die Niederbarnimer Bündnisgrünen in diesem Zusammenhang haben, wollen wir im Rahmen des nächsten Bürgerstammtisches mit möglichst vielen interessierten Menschen diskutieren. Die thematische Einführung übernimmt Thomas Dyhr (Fraktionsvorsitzender Grüne/B90-Piraten, SVV Bernau).

Die Veranstaltung beginnt am 07.10.2016 um 19:30 Uhr im

Restaurant “Francavilla“
Schönower Straße 104,
16341 Panketal
(gleich neben dem S-Bahnhof Zepernick).

Für den Vorstand der Regionalverbandes
Ralph Satzer

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld