Bernau

Vogelstimmen-Spaziergänge in Bernau im Mai

Im Mai veranstaltet einer unser SVV-Kandidaten, der Landschaftsökologe und NABU-Vorsitzender Barnim, Jonathan Etzold, Vogelstimmen- und Naturschutzspaziergänge in Bernau und den Bernauer Ortsteilen Birkholzaue und Waldfrieden. Vögel sind ein wichtiger Indikator für den Naturzustand. Daher wollen wir mit Hilfe unserer singenden gefiederten Freunde ins Gespräch mit BürgerInnen kommen und uns zu Natur- und Umweltschutzthemen (z.B. Grünflächenpflege,… Weiterlesen »

Bernauer Grüne gehen verstärkt in die Wahlen

Mit elf Frauen und Männern gehen die Bernauer Grünen verstärkt in die kommenden Kommunalwahlen am 26. Mai. Im Wahlkreis (Wk) für das Bernauer Stadtzentrum sowie in den Ortsbeiräten Schönow und Ladeburg wird das Ziel einer Ausgeglichenheit von weiblichen und männlichen Kandidaten erreicht, freut sich der Bernauer Fraktionsvorsitzende Kim Stattaus über die frisch gewählte Kandidatenliste. Eine… Weiterlesen »

Bündnis 90/Die Grünen Barnim nominieren Kandidaten für den Kreistag

In dieser Woche stellten die Barnimer Bündnisgrünen in einer Kreismitgliederversammlung ihre Kandidaten für die Wahl zum Kreistag Barnim auf. Insgesamt 46 Kandidat*innen werden in den 9 Wahlkreisen antreten. „Der Aufschwung für Bündnis 90/Die Grünen spiegelt sich auch in unserer Kandidatenliste wider“, erklärt dazu der amtierende Sprecher des Kreisverbandes, Ulrich Wessollek. „2014 umfasste unser Kreisverband 80… Weiterlesen »

Direktkandidaten zur Landtagswahl nominiert

Am Dienstag, dem 12. Februar 2019, wählten die Barnimer Bündnisgrünen in einer Mitgliederversammlung in Eberswalde ihre Direktkandidaten für die Wahlkreise 13, 14 und 15 zur Landtagswahl am 1. September. Im Wahlkreis 13 (Barnim I mit Eberswalde, Amt Joachimsthal und Gemeinde Schorfheide) geht Axel Vogel, Landtagsabgeordneter und Fraktionsvorsitzender der grünen Landtagsfraktion, für B90/Grüne ins Rennen um… Weiterlesen »

Bernau: Grüne bleiben dran am Thema Grünflächenpflege und Insektenschutz

Die Bernauer Grünen werden das Thema extensive Grünflächenpflege im Stadtgebiet zielgerichtet weiterverfolgen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Thomas Dyhr: „Das Thema ist zu wichtig, um gleich aufzugeben. Wir werden gemeinsam mit den anderen Stadtverordneten nach einem tragfähigen Kompromiss suchen.“ Blühende Grünflächen machen eine Stadt bunter, lebendiger und attraktiver. Werden Rasenflächen erst relativ spät im Jahr das… Weiterlesen »

Kundgebung “Für Toleranz und Religionsfreiheit – gegen Angstmacherei und Fremdenhass”

Unter dem Motto “Für Toleranz und Religionsfreiheit – gegen Angstmacherei und Fremdenhass” soll morgen, 14.06.2017 ab 18:00 Uhr, am Bernauer Marktplatz eine von Thomas Dyhr angemeldete Kundgebung stattfinden, mit der ein Kontrapunkt gegen eine angemeldete zeitgleiche Demonstration von Islamgegnern vom Bahnhof nach Bernau Süd gesetzt werden soll. Hintergrund der Demonstration der Islamgegner ist ganz offensichtlich… Weiterlesen »

Antrag zum Straßenbegleitgrün in der SVV Bernau

In den letzten Jahren ist die Zahl der Fluginsekten in Teilen Deutsch­lands dramatisch zurückgegangen. In einigen Teilen Deutschlands sol­len bereits bis zu 80% der Biomasse von Fluginsekten verloren gegangen sein. Das führt zu dramatisch nachteiligen Auswirkungen auf ganze Nah­rungsketten und infolge ausbleibender Bestäubung ist perspektivisch auch von empfindlichen Ernteeinbußen in der Landwirtschaft auszu­gehen. Vor diesem… Weiterlesen »

Müssen die Wildblumen weg?

Der Regionalverband Niederbarnim von Bündnis 90/Die Grünen lädt ein zum Donnerstag, dem 01.06.2017, von 17-19 Uhr auf den Bahnhofsvorplatz Bernau. In einem neuen Format „Grünes am Donnerstag“ sollen im 14-tägigen Rhythmus Themen der Lokal-, Regional-, Landes- oder Bundespolitik aufgegriffen werden. Für den Termin am 01.06.17 soll es heißen: „Müssen die Wildblumen weg?- Mehr Toleranz für… Weiterlesen »

Trotz Regens unermüdlich für das Verbot von Glyphosat

Am 13.05.2017 fand ein EU-weiter Aktionstag der ‚Europäischen Bürgerinitiative‘ EBI statt, bei dem Unterschriften für ein Verbot von Gylphosat gesammelt wurden. Die europäische Bürgerinitiative verfolgt das Ziel, die Europäische Kommission dazu zu bringen, eine Gesetzesinitiative zum Stopp dieses Pflanzengifts zu starten. Ziel der EBI ist es, Glyphosat aus dem Verkehr zu ziehen und unabhängige Genehmigungsverfahren… Weiterlesen »