Neuer Vorstand im Niederbarnim

 

Der Regionalverband von Bündnis90/GRÜNE hat auf seiner planmäßigen Mitgliederversammlung am 17.10.2014 einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorstand konnte nach fast zweijähriger Tätigkeit eine Bilanz ziehen, die sichtbar ist: Eine Fraktion in der SSV in Bernau, eine größere Fraktion in Panketal und erstmals einen Gemeindevertreter in Ahrensfelde. Der Vorstand hat den Bürgerstammtisch regelmäßig durchgeführt und konnte neue Mitglieder und Unterstützer begrüßen. Die Mitglieder dankten Doris Stahlbaum, Regina Lorenz-Satzer, Stefan Stahlbaum und Thomas Dyhr für die erfolgreiche Arbeit.

kw14bannerAufgrund der Fraktionsarbeit stellten sich Doris Stahlbaum, Stefan Stahlbaum und Thomas Dyhr nicht mehr zur Wahl. Für den neuen Vorstand wurden nominiert und gewählt: Regina Lorenz-Satzer (Sprecherin), Alexander Holweger (Sprecher) und Ralph Satzer (Beisitzer). Der Vorstand wird eng mit den Fraktionen zusammenarbeiten und will grüne Themen in der Region noch stärker in den Mittelpunkt stellen.

22.10.2014 Alexander Holweger

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld