Barnimer Kulturpreis 2011 überreicht

Foto: Thomas Burckhardt, MOZ

Zu Beginn einer Informationsveranstaltung in der Reihe “Wissensschmiede” des Kulturvereins Ponderosa e.V. am 19. Januar, überreichte der Sprecher des Regionalverbands Oberbarnim von Bündnis 90/Die Grünen, Karl-Dietrich Laffin (Bildmitte), den Barnimer Kulturpreis 2011 an den sehr aktiven Verein. Die Vorstandsmitglieder Stephanie Maher und Uli Kaiser nahmen die Urkunde und einen Scheck über 750 Euro entgegen.
Der Barnimer Kulturpreis wurde 2011 bereits zum 13. Mal vergeben. Finanziert wird der Preis durch bündnisgrüne Kreistagsabgeordnete, die ihre Aufsichtsratsbezüge dafür zur Verfügung stellen.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld