Der Regionalverband Niederbarnim stellt sein Lärmvideo der Öffentlichkeit vor

Wie schon zum Thema Baumschutz wurde auch zum Thema Lärmschutz von Aktiven des Regionalverbandes Niederbarnuim ein kleines Video produziert, das sich um das Thema Lärmschutz an der Stettiner Bahn dreht. Tag und Nacht rollen über diese Bahnstrecke, die im Niederbarnim durch sicht besiedeltes Gebiet in Panketal und Bernau führt, lärmende Güterzüge und rauben den Anwohnern den Nachtschlaf.

Eine Steigerung des Güterverkehrs ist absehbar, wenn der Flughafen BER eröffnet wird, weil die Treibstofflieferungen auf dem Schienenweg von der Raffinerie in Schwedt zum Flughafen geführt werden.

Seit Jahren wird aus wirtschaftlichen Gründen die Lärmsanierung von der Bahn verschleppt. Die Hintergründe zum Thema werden im Blog von Thomas Dyhr beleuchtet.

Deswegen hat der Regioonalverband Niederbarnim das Thema auf die Agenda des Kommunalwahlkampfes genommen.

Auch dieses Video ist über einen QR-Code im Wahlplakat erreichbar.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld