Wandlitzer Grüne laden ein zur Baumpflanzung

Am Donnerstag, dem 9. Mai um 15.00 Uhr pflanzen die Kommunalwahlkandidat*innen von Bündnis 90/Die Grünen einen neuen Straßenbaum in der Wandlitzer Karl-Liebknecht-Str., Höhe Hausnummer 41. Dazu laden sie alle interessierten Wandlitzer Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

Stefan Böhmer, grüner Kandidat für die Gemeindevertretung und den Kreistag erklärt dazu: „Wir Grüne in Wandlitz haben ein Problem mit dem hohen Ressourcenverbrauch für das Plakatieren. Deswegen verzichteten wir bei den vergangenen Wahlen immer auf Plakate an den Straßenlaternen. Da unsere Mitbewerber das leider nicht tun, ist es schwer für uns, sich dem Plakatierungswahn gänzlich zu entziehen. Als einen Ausgleich für die verbrauchten Rohstoffe und die Energie pflanzen wir symbolisch einen Baum. Die Schwedische Mehlbeere soll zukünftig einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz und einem grünen Wandlitz leisten.“

Am Rande der Baumpflanzung gibt es Gelegenheit, mit den Kandidat*innen von Bündnis 90/Die Grünen für die Gemeindevertretung Wandlitz, die Ortsbeiräte und den Kreistag ins Gespräch zu kommen.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld