Veranstaltung

„Triff Katrin“ – Katrin Göring-Eckardt in Eberswalde

Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Bundestagswahl, kommt am 28. August im Rahmen einer bundesweiten Tour nach Eberswalde. Unter dem Motto „Triff Katrin“ möchte Katrin Göring-Eckardt im direkten Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern darüber sprechen, was sie bewegt, und Themen aus dem Wahlprogrammentwurf diskutieren. Termin:  Montag, 28. August 2017, 18.30 Uhr (Einlass 18.00… Weiterlesen »

7. Flussbadetag in Eberswalde

Am Sonntag, dem 20. August, von 14 bis 18 Uhr, laden Bündnis 90/Die Grünen wieder zu einem Flussbadetag am Finowkanal in Eberswalde ein. Bereits zum 7. Mal wird der Messingwerkhafen im Ortsteil Finow dann zum Badestrand. Um 15 Uhr findet ein gemeinsamer Sprung, ein „Big Jump“, in das ansonsten für das Baden gesperrte Gewässer statt…. Weiterlesen »

Kundgebung „Für Toleranz und Religionsfreiheit – gegen Angstmacherei und Fremdenhass“

Unter dem Motto „Für Toleranz und Religionsfreiheit – gegen Angstmacherei und Fremdenhass“ soll morgen, 14.06.2017 ab 18:00 Uhr, am Bernauer Marktplatz eine von Thomas Dyhr angemeldete Kundgebung stattfinden, mit der ein Kontrapunkt gegen eine angemeldete zeitgleiche Demonstration von Islamgegnern vom Bahnhof nach Bernau Süd gesetzt werden soll. Hintergrund der Demonstration der Islamgegner ist ganz offensichtlich… Weiterlesen »

Auf zur Fahrrad-Demo in Eberswalde!

/> Am 16. Juni um 17.00 Uhr lädt ein breites Bündnis aus Parteien, Initiativen, Umweltverbänden und Einrichtungen zu einer Fahrraddemonstration durch Eberswalde ein. Die Demo startet am Marktplatz und führt über Breite Str. und Bergerstr. zur Heegermühler Str. und von dort zurück ins Zentrum. Im Ammonpark wird der Abschluss stattfinden. Mit der Demonstration wollen die… Weiterlesen »

Grüne Präsenz auf dem Eberswalder Familienfest

Auf dem Eberswalder Familienfest stand ein grüner Infostand auf dem Programm. Da uns im Vorfeld gesagt wurde, dass politische Werbung unerwünscht sei, stand unser Stand unter dem Zeichen von verfühererisch duftendem  Popcorn und Giveaways, mit denen wir leuchtende Kinderaugen erzeugten. Ansonsten blieben wir dezent mit der Ausstellung des Kandidatenflyers von Thomas Dyhr – unserem Direktkandidaten… Weiterlesen »

Der Kreisverband Barnim beteiligt sich an Braunkohleprotesten

Pressemeldung 1/ 17 Der Kreisverband Barnim der Partei Bündnis90/ Die Grünen ruft wie schon in den Vorjahren zur Teilnahme am Sternmarsch der von der Abbaggerung bedrohten Lausitzer Dörfer Atterwasch, Grabko und Kerkwitz am 08.01.2017 auf. „Tagebau-Folgeschäden, wie die Verockerung von Fließgewässern Südbrandenburgs und die steigende Sulfatbelastung im Trinkwasser, führen den Bürgern deutlich vor Augen, dass… Weiterlesen »

Da war doch noch was…

Hier ein Terminhinweis schon mal zum Vormerken… Am 08.01.2017 ruft unser Kreisverband wie schon in den Vorjahren zur solidarischen Teilnahme am Sternmarsch der von der Abbaggerung bedrohten Dörfer Atterwasch, Grabko und Kerkwitz auf. Die Teilnahme der Barnimer Grünen an dieser Kundgebung jeweils am ersten Sonntag der neuen Jahres gegen die Aufschlüsse neuer Tagebaue hat mittlerweile… Weiterlesen »

Mietwohnungsförderung am Stadtrand – Wie kann´s gehen?

Grüner Bürgerstammtisch in Panketal am 07. Oktober 2016 In den Stadtrandkommunen Bernau und Panketal mangelt es zunehmend an Mietwohnungen. Eine Korrektur dieses Trends ist schwierig,da u.a. geeignete Bauflächen immer schwieriger zu finden sind. Was hier geht, wie Städte bzw. Gemeinden gezielt den Wohnungsausbau im Gebäudebestand fördern können und welche Ideen die Niederbarnimer Bündnisgrünen in diesem… Weiterlesen »

Fotoausstellung „Die Balkanroute – Grenzen überwinden“ im Paul-Wunderlich-Haus

Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und der Runde Tisch „Willkommen in Eberswalde“ laden herzlich ein zur Vernissage der Fotoausstellung „Die Balkanroute – Grenzen überwinden“ des Fotojournalisten Erik Marquardt. Die Vernissage findet am Montag, dem 23. Mai 2016, um 19.00 Uhr im Paul-Wunderlich-Haus in Eberswalde statt. Einlass ab 18.30 Uhr. Im Anschluss an die Eröffnung… Weiterlesen »

Veranstaltungsankündigung des Regionalverbandes Niederbarnim

Der große Bruder aus dem Kreis – Kreisenergiewerke, Nutzen oder Schaden für die Kommunen? Grüner Bürgerstammtisch am 13. Mai 2016 Seit einiger Zeit wird im Barnim intensiv über die Gründung von Kreisenergiewerken diskutiert. Aber was soll ein Kreisenergiewerk überhaupt sein? Ein Stadtwerke schluckendes Monster oder zahnloser Tiger? Was soll diese Gesellschaft tun und warum? Und… Weiterlesen »