Kreisverband Barnim

Das Wahlforum vom letzten Montag bei Uckermark-TV ist nunmehr online

Das gemeinsam vom NORDKURIER und Uckermark-TV veranstaltete Wahlforum in Prenzlau für den Wahlkreis 57 (Uckermark/ Barnim I) ist nun online gestellt und kann von Interessierten angesehen werden. Ich danke dem NORDKURIER und Uckermark-TV für diese Initiative, die es allen Interessierten im Wahlkreis ermöglicht, die Standpunkte der Direktkandidaten zu hören und sich eine Meinung zu bilden.

„Triff Katrin“ – Katrin Göring-Eckardt in Eberswalde

Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Bundestagswahl, kommt am 28. August im Rahmen einer bundesweiten Tour nach Eberswalde. Unter dem Motto „Triff Katrin“ möchte Katrin Göring-Eckardt im direkten Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern darüber sprechen, was sie bewegt, und Themen aus dem Wahlprogrammentwurf diskutieren. Termin:  Montag, 28. August 2017, 18.30 Uhr (Einlass 18.00… Weiterlesen »

7. Flussbadetag in Eberswalde

Am Sonntag, dem 20. August, von 14 bis 18 Uhr, laden Bündnis 90/Die Grünen wieder zu einem Flussbadetag am Finowkanal in Eberswalde ein. Bereits zum 7. Mal wird der Messingwerkhafen im Ortsteil Finow dann zum Badestrand. Um 15 Uhr findet ein gemeinsamer Sprung, ein „Big Jump“, in das ansonsten für das Baden gesperrte Gewässer statt…. Weiterlesen »

Hängt die Grünen – an die Gartenzäune!

Auch zur diesjährigen Bundestagswahl bieten die Barnimer Bündnisgrünen an,  interessierten Bürgern ein oder mehrere grüne Wahlplakate anzuliefern, damit diese die Gartenzäune in den Barnimer Gemeinden und Städten schmücken und Grüner machen. Der Wunsch kann bei unserer Geschäftsstelle in Eberswalde unter 03334/ 384074 angemeldet werden und wird so schnell wie möglich erfüllt. Manchmal müssen Plakate erst… Weiterlesen »

22. Barnimer Umweltpreis ausgeschrieben

Anläßlich des Internationalen Tages der Umwelt am 5. Juni schreiben Bündnis 90/Die Grünen wieder den Barnimer Umweltpreis aus. Der Umweltpreis 2017 ist wie in den Vorjahren mit einem Preisgeld in Höhe von 750 Euro dotiert, das von Andreas Fennert, Mitglied im Aufsichtsrat der Eberswalder Wohnungsbaugesellschaft (WHG), und dem Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen gestiftet wird…. Weiterlesen »

Auf zur Fahrrad-Demo in Eberswalde!

/> Am 16. Juni um 17.00 Uhr lädt ein breites Bündnis aus Parteien, Initiativen, Umweltverbänden und Einrichtungen zu einer Fahrraddemonstration durch Eberswalde ein. Die Demo startet am Marktplatz und führt über Breite Str. und Bergerstr. zur Heegermühler Str. und von dort zurück ins Zentrum. Im Ammonpark wird der Abschluss stattfinden. Mit der Demonstration wollen die… Weiterlesen »

Greenwashing ist keine grüne Politik

Pressemeldung vom 04.06.2017 „Der aktuelle Vorstoß des Berliner Kreises der CDU gegen den Klimaschutz weist darauf hin, dass Lippenbekenntnisse der Kanzlerin zur Klima- und Umwelt­schutz nur rein taktischer Natur sein könnten und einzig dem Ziel dienen, mit einem dünnen Grünanstrich auf den Verlautbarungen Wähler zu täuschen…“ kommentiert Thomas Dyhr, Direktkandidat von Bündnis90/ Die Grünen im… Weiterlesen »

Bernau: Grüne sammeln Unterschriften für Europäische Bürgerinitiative

Pressemitteilung 2/17 Im Rahmen eines europaweiten Aktionstages der Europäischen Bürgerinitiative für ein Verbot von Glyphosat sammeln die Niederbarnimer Bündnisgrünen am Samstag (13. Mai) auf dem Bahnhofsvorplatz in Bernau Unterschriften für ein Verbot dieses gefährlichen Pflanzenschutzmittels. Von 10 bis 14 Uhr sind die Bernauerinnen und Bernauer und natürlich auch alle anderen Bahnhofsnutzer und Gäste eingeladen, ihre… Weiterlesen »

Wir freuen uns über den ersten Teilerfolg der Beharrlichkeit

Jahrelang wurde um den Erhalt der Dörfer Kerkwitz, Grabko und Atterwasch gekämpft. An dem Kampf hat sich auch der Kreisverband Barnim durch eine schon zur Tradition erwachsene Teilnahme an den regelmäßigen Sternmärschen jeweils zu Jahresbeginn beteiligt – zuletzt Anfang dieses Jahres. Heute wurde offiziell verkündet, dass die Dörfer nicht abgebaggert werden, weil der VATTENFALL-Nachfolger, die… Weiterlesen »

Förderverein Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg e.V. erhält Barnimer Kulturpreis 2016

Die Jury des Barnimer Kulturpreises hat entschieden: Der Kulturpreis 2016, insgesamt bereits der 18. in Folge und wieder mit einem Preisgeld in Höhe von 750 Euro dotiert, geht an den Förderverein Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg. Die Stifter des Preises ehren damit das enorme ehrenamtliche Engagement von Vorstand und Mitgliedern des 62-köpfigen Vereins. Im Jahr 2008 übernahmen sie… Weiterlesen »