Aktuelles

Wir wünschen Ihnen ein gesundes und glückliches Jahr 2019!

Ein langes und arbeitsreiches Jahr geht zu Ende. Im Auftrag der Niederbarnimer Bündnisgrünen wünsche ich Euch/Ihnen von Herzen ein 2019 in Glück, Gesundheit und Frieden. Seien sie versichert, dass wir uns weiterhin dafür engagieren werden, unsere Region naturverbunden, bildungs- und generationengerecht, vernünftig mobil, klimaschutzorientiert, … ja lebenswert…, zu gestalten. Sehr gern auch mit Ihrer Hilfe.

Save the Date – 2. Panketaler Pflanzentauschbörse am 5. Mai 2019

Nach dem erfolgreichen Erstling im Mai 2018 war für die Niederbarnimer Grünen als Veranstalter schnell klar: Eine Pflanzentauschbörse machen wir in 2019 erneut. Das Prinzip ist schlicht aber effektiv. Gärtner treffen sich und tauschen sich auf verschiedensten Ebenen aus. Tomatenpflänzchen, gern auch alte Sorten, Gemüse, Kräuter aber auch „Miniobst“ und Stauden wechseln von Einem zum… Weiterlesen »

Grüne Fraktion Panketal: Existenzsicherung nicht auf Elternbeiträge Kita/Hort anrechnen

In ihrer Novembersitzung beschloss die Panketaler Gemeindevertretung eine Novellierung der Elternbeitragssatzung für den Kita- und Hortbesuch. Grundsätzlich ist der Verwaltung ein Kompliment zu machen, denn der nun bestätigte Entwurf führt durchaus zu einer finanziellen Entlastung Vieler und ein Stück transparenter sind  die neuen Regelungen auch. Die Änderungsanträge unserer Fraktion wurden ausgiebig/kontrovers diskutiert, und fanden anteilig… Weiterlesen »

Fraktion Panketal: Ja zur Entlastung der Beitragszahler beim Straßenbaumaßnahmen!

Eine Entlastung der Beitragszahler bei Straßenbau- und Erschließungsmaßnahmen über eine Änderung der entsprechenden Satzungen wird in Panketal schon länger diskutiert. Rasant steigende Baukosten die (je nach Klassifizierung) anteilig auf die Anlieger umgelegt werden sind für uns dabei durchaus ein wichtiger Grund. Darüber hinaus vertreten wir die Meinung, dass bei der Gestaltung unserer Verkehrswege durch Gemeindevertretung… Weiterlesen »

Dauerhafter Erhalt Panketaler Naturräume: Arbeitsaufträge an die Verwaltung wurden beschlossen

Am 27.11.2018 erteilte die Panketaler Gemeindeverwaltung (in 2. Lesung) mit großer Mehrheit den Auftrag, möglichst viele örtliche Naturräume dauerhaft zu sichern. In Folge werden z.B. Grünordnungspläne für den Bereich Weidenpfuhl, den Eingang des Winkelangerdorfes Zepernick, den Robert-Koch-Park, die Flächen westlich der Bahnhofstraße (Röntgental/OT Zepernick) und die Flächen südlich der Karower Straße erarbeitet. Im „Dorf Schwanebeck“… Weiterlesen »

Grüne Fraktion Panketal: Ärgerlich! Das „vergessene Dorf“ Hobrechtsfelde bleibt vorerst politisch abgehängt

Das Endergebnis wurde zwar zweifelsfrei demokratisch abgestimmt und es gab (wenngleich z. B. aus den Reihen der CDU zweimal der Antrag kam, vorzeitig abzubrechen) eine rege Diskussion. Insgesamt dürften aber besonders die Einwohner Hobrechtsfeldes vom Ausgang der letzten Gemeindevertretersitzung eher frustriert sein. Die Fraktion der Bündnisgrünen hatte beantragt, durch eine gezielte Änderung der Hauptsatzung, rechtzeitig… Weiterlesen »

Bündnis 90/Die Grünen verleihen 23. Barnimer Umweltpreis

Am heutigen Freitag verliehen Bündnis 90/Die Grünen im Barnim den 23. Barnimer Umweltpreis. Erneut standen750 Euro zur Verfügung, um verdienstvolle Projekte und Initiativen im Natur- und Umweltschutz zu ehren und mit einer Anerkennung zu bedenken. Die Preise und Urkunden überreichten Andreas Fennert, Mitglied im Aufsichtsrat der Wohnungsbau- und Hausverwaltungsgesellschaft Eberswalde und Hauptstifter des Preises sowie… Weiterlesen »

Grüne Fraktion Panketal: Bewässerungskonzept Straßenbäume kommt

Die Panketaler Verwaltung wird ein Bewässerungskonzept für Straßenbäume entwickeln. Diesen Beschluss fasste die Gemeindevertretung am gestrigen Abend mit großer Mehrheit, ohne Gegenstimmen. Unseren Antrag hatten wir in bewährter Gemeinschaft mit den LINKEN und Bündnis Panketal eingereicht. Folgender Beschlusstext stand zur Debatte: Die Verwaltung wird beauftragt, ein Bewässerungskonzept für die vorhandenen und zukünftigen Straßenbäume bei anhaltender… Weiterlesen »

Barnimer Kulturpreis 2018 ausgeschrieben

Kreisverband und Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Barnim schreiben den Barnimer Kulturpreis 2018 aus. Der Preis ist wieder mit 750 Euro dotiert. Das Preisgeld stiften Mitglieder der Kreistagsfraktion und der grüne Landtagsabgeordnete Axel Vogel. Bewerben können sich ehrenamtlich tätige Kulturschaffende, Vereine und Initiativen, die bereits über einen längeren Zeitraum zur Bereicherung des kulturellen Angebotes… Weiterlesen »