Pressemitteilung

Wandlitzer Grüne lösen „Wahlversprechen“ ein – Bäume statt Plakate

In diesen Tagen sind die Straßen wieder vollgepflastert mit Wahlplakaten. Die Grünen in Wandlitz hatten bereits im Mai zur Kommunalwahl entschieden, auf solch eine Materialschlacht zu verzichten. An Stelle dessen sollte lieber ein Baum gepflanzt werden. Dieses Versprechen wird nun eingelöst. Am Freitag, dem 29. August um 16.00 Uhr ist es soweit. An der Ecke… Weiterlesen »

Bernauer Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen befürworten Michaela Waigand als Bernauer Bürgermeisterin

„Michaela Waigand stellte sich einem gut zweieinhalbstündigen teils auch kritischen Meinungsaus­tausch mit Bernauer Mitgliedern unserer Partei. Hierbei ging es um  eine Vielzahl verschiedener Ber­nauer Themen und Problemfelder. Michaela Waigand hinterließ dabei einen sehr gut informierten und offenen Eindruck ,“  erklärte Thomas Dyhr, Fraktionsvor­sitzen­der der Fraktion Bündnis 90-Grüne/ Piraten in der Bernauer Stadtverordnetenver­sammlung. „Frau Waigand gab… Weiterlesen »

Bündnisgrüne Kreistagsfraktion formiert

Die 4 neu gewählten Kreistagsabgeordneten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fanden sich am Donnerstag, 12. Juni, zu ihrer ersten Fraktionssitzung zusammen. Die drei Kreistagsneulinge Doris Stahlbaum, Stefan Böhmer und Heribert Rustige sowie die bereits erfahrene Kreistagsabgeordnete Karen Oehler haben sich eine engagierte, kritisch-konstruktive Kreistagsarbeit im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung des Landkreises auf die Fahnen geschrieben. Zum… Weiterlesen »

Wir freuen uns über die Kommunalwahlergebnisse im Barnim

Zu den Wahlergebnissen erklärt Stefan Böhmer, Sprecher des bündnisgrünen Kreisverbandes: „Wir bedanken uns bei allen unseren Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen. Ganz herzlich danken wir auch allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die für einen reibungslosen Ablauf der Wahl sorgten und bis tief in die Nacht Stimmen auszählten. Wir freuen uns, dass wir in der neuen Wahlperiode… Weiterlesen »

Grüne wollen Freiwilligenagenturen im Barnim besser fördern

Bündnis 90/Die Grünen im Barnim wollen die Freiwilligenagenturen im Landkreis besser fördern. Stefan Böhmer, Sprecher des Kreisverbandes dazu: „Wir schlagen eine Basisfinanzierung aus dem Kreishaushalt in Höhe von jeweils 12.000 Euro jährlich vor. Damit wollen wir den Agenturen in Bernau/Lobetal, in Eberswalde und der neuen Agentur in Wandlitz mehr Planungssicherheit und neue Handlungsspielräume bieten.“ In… Weiterlesen »

Eberswalder Bündnisgrüne schalten interaktive Radverkehrskarte frei

Die Eberswalder Grünen engagieren sich seit Jahren für bessere Radfahrbedingungen in der Stadt. Viele Initiativen innerhalb und außerhalb des Stadtparlaments wurden dazu ergriffen und inzwischen auch Einiges erreicht. Trotzdem ist die Gesamtsituation noch lange nicht zufriedenstellend. Karen Oehler, Fraktionsvorsitzende der Grünen: „Wir möchten in diesem Bereich endlich spürbare Fortschritte. Wir wollen, dass sich Radler im… Weiterlesen »

Barnimer Bündnisgrüne erinnern an gefälschte Kommunalwahlen vor 25 Jahren

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 6.Mai in Eberswalde erinnerten Barnims Bündnisgrüne an die gefälschten Kommunalwahlen in der DDR vor 25 Jahren. Hierzu erklärt Elke Rosch, Sprecherin des Kreisverbandes: “Freie und geheime Wahlen waren eine der zentralen Forderungen der Bürgerrechtsbewegung in der DDR. Wir erinnern daran, dass Demokratie und freie Wahlen nicht vom Himmel gefallen sind, sondern… Weiterlesen »

Liebe geht durch die Waden – besser radeln in Eberswalde

Eberswalder Grüne starten in die heiße Phase des Kommunalwahlkampfs Mit einer Plakatieraktion im Park am Weidendamm starteten die Eberswalder Grünen in die heiße Phase des Kommunalwahlkampfs. Radverkehr fördern, Finowkanal entwickeln und gesellschaftlich Engagement zeigen– zu diesen Schwerpunktthemen haben die Eberswalder Grünen eigene Plakate entworfen. „Liebe geht durch die Waden – besser radeln in Eberswalde“ heißt… Weiterlesen »