Pressemitteilung

Bündnis 90/Die Grünen verleihen Barnimer Umweltpreis 2014

Heute verleihen Bündnis 90/Die Grünen zum 19. Mal den Barnimer Umweltpreis. Die Ehrenurkunden und Preisgelder für besonderes ehrenamtliches Engagement im Umwelt- und Naturschutz überreichen Andreas Fennert, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Eberswalder Stadtparlament und Mitglied im Aufsichtsrat der städtischen Wohnungsbaugesellschaft, und Karl-Dietrich Laffin, Sprecher des Regionalverbands Oberbarnim der Grünen. Der Preis ist mit insgesamt 750 Euro dotiert,… Weiterlesen »

Eberswalde: Initiativen für Gemeinschaftsprojekt scharren mit den Hufen

Zu den Bemühungen der fünf Vereine Hebewerk, wandelbar, Alnus, Tauschring und Freiraum um ein offenes Gemeinschaftshaus für kreative Tätigkeiten und Veranstaltungen in Eberswalde äußert Karen Oehler, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Stadtparlament: “Seit über einem Jahr suchen die Vereine nach geeigneten Räumen, um mit ihrem Projekt einer offenen Werkstatt starten zu können. Leider bekommen… Weiterlesen »

Grüne/B90 Eberswalde: Zuerst innerstädtische Flächen und Lücken bebauen!

Zu den Plänen für ein neues Wohngebiet „Barnimhöhe“ an der Bernauer Heerstraße erklärt Karen Oehler, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen: „Wir lehnen dieses Vorhaben aus mehreren Gründen ab. Die ehemalige Militärliegenschaft zwischen Bernauer Heerstraße und Heinrich-Heine-Straße ist seit 1993 ungenutzt und wurde bereits im Jahr 2000 entsiegelt. Seitdem eroberte sich die Natur die Fläche zurück…. Weiterlesen »

Bündnis 90/Grüne setzen sich für neue Fußgängerbrücke am Zoo in Eberswalde ein

Die Fraktion Grüne/B90 bringt in den morgen stattfindenden Bauausschuss in Eberswalde und die kommende Stadtverordnetenversammlung einen Beschlussantrag ein, der auf die Wiedererrichtung der abgerissenen Schwärzebrücke unterhalb des Zoos zielt. Die Stadtverwaltung soll beauftragt werden, eine Variantenuntersuchung für einen Ersatzneubau zu erarbeiten. „Dabei geht es uns um eine möglichst kostengünstige Variante, die für Fußgänger und Radler… Weiterlesen »

Zielgerichtete Information der Anwohner bei Straßenbaumaßnahmen – Panketaler Bündnisgrüne übernehmen Verteilung von Unterlagen vorerst selbst

Pressemitteilung vom 06.11.2014 Straßenbaumaßnahmen sind für die direkt Betroffenen meist von erhöhter Wichtigkeit. Zum einen haben diese Projekte direkten Einfluss auf die Entwicklung des Wohnumfeldes, zum anderen müssen die Bürgerinnen und Bürger hierfür anteilig oft erhebliche Kosten tragen In der bisherigen Informationspraxis Panketals werden Anlieger zu einer Versammlung geladen, auf der sie den jeweils aktuellen… Weiterlesen »

Ergebnis des Bürgerhaushalts in Eberswalde enttäuschend

Zu der Abstimmung über das Bürgerbudet erklärt Karen Oehler, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen: „Das zustande gekommende Ergebnis ist enttäuschend. Vom ursprünglichen Ansinnen eines Bürgerhaushaltes – mehr Einblick in die städtischen Finanzen für die Bürger und Mitbestimmung über den Einsatz der Steuergelder – ist nichts mehr übrig geblieben. Das Bürgerbudget ist zu einem reinen (Spaß-)Wettkampf… Weiterlesen »

Kommunen gegen TTIP, TISA und CETA – Pressemeldung der Bernauer Fraktion Bündnis90-Grüne/ Piraten

Die derzeit in Verhandlung, bzw. im Ratifizierungsprozess befindlichen Freihandelsabkommen zwischen der EU, den USA und Kanada werden voraussichtlich für die gemeinwohlorientierte wirtschaftliche Betätigung der Kommu­nen empfindliche Einschränkungen nach sich ziehen. Bei der erfolgreichen Kampagne gegen die weitere Liberalisierung der Wasserversorgung in Europa spielten ablehnende Beschlüsse der Kommunalparlamente und Landtage eine wichtige Rolle. In Frankreich und… Weiterlesen »

Umweltpreis 2014 von Barnimer Bündnisgrünen ausgeschrieben

Auch in diesem Jahr – wenn auch aufgrund von Kommunal- und Landtagswahlen etwas später – schreiben Bündnis 90/Die Grünen den Barnimer Umweltpreis aus. Der Preis ist wieder mit einem Preisgeld in Höhe von 750,- Euro dotiert. Das Geld dafür spendet der bündnisgrüne Eberswalder Stadtverordnete Andreas Fennert aus seinen Aufsichtsratsbezügen in der WHG. Ausgezeichnet wird besonderes… Weiterlesen »

Wandlitzer Grüne lösen „Wahlversprechen“ ein – Bäume statt Plakate

In diesen Tagen sind die Straßen wieder vollgepflastert mit Wahlplakaten. Die Grünen in Wandlitz hatten bereits im Mai zur Kommunalwahl entschieden, auf solch eine Materialschlacht zu verzichten. An Stelle dessen sollte lieber ein Baum gepflanzt werden. Dieses Versprechen wird nun eingelöst. Am Freitag, dem 29. August um 16.00 Uhr ist es soweit. An der Ecke… Weiterlesen »

Bernauer Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen befürworten Michaela Waigand als Bernauer Bürgermeisterin

„Michaela Waigand stellte sich einem gut zweieinhalbstündigen teils auch kritischen Meinungsaus­tausch mit Bernauer Mitgliedern unserer Partei. Hierbei ging es um  eine Vielzahl verschiedener Ber­nauer Themen und Problemfelder. Michaela Waigand hinterließ dabei einen sehr gut informierten und offenen Eindruck ,“  erklärte Thomas Dyhr, Fraktionsvor­sitzen­der der Fraktion Bündnis 90-Grüne/ Piraten in der Bernauer Stadtverordnetenver­sammlung. „Frau Waigand gab… Weiterlesen »