Bernau

Lesung mit Karl-Martin Hentschel in Bernau

Im September dieses Jahres ist Karl-Martin Hentschels neues Buch „Es bleibe Licht“ über die Energieversorgung der Zukunft im DWV (Deutscher Wissenschafts-Verlag Baden-Baden) erschienen. Mittlerweile hat der Autor das Buch auf der Frankfurter Buchmesse, im Landtag Schleswig-Holstein, der Club-of-Rome-Konferenz in Wolfsburg und während der Husum-Wind-Messe beim Treffen der BAG Energie präsentiert. Am 09.12.2010 um 19:30 Uhr… Weiterlesen »

Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) stellt Ermittlungen gegen Bernaus Bürgermeister Hubert Handke ein

Pressemitteilung Regionalverband Niederbarnim vom  04.11.2010 Nach öffentlichem Bekanntwerden der enormen Kaufpreissteigerung des Grundstücks Bürgermeisterstr. 25 wurde angesichts der durch Presseberichterstattung bekanntgewordenen Umstände seitens unseres Vorstandsmitgliedes Thomas Dyhr Strafanzeige wegen Verdachts der Untreue gegen Hubert Handke und namentlich nicht bekannte Stadtverordnete erstattet, um den Sachverhalt, die atypische Vertragskonstruktion und den auf erstem Blick im Raum stehenden… Weiterlesen »

Beanstandung eines Beschlusses der SVV Bernau

In der MOZ vom 27.10.2010 wurde über einen umstrittenen Beschluss der SVV Bernau berichtet, mit dem unter Anwendung einer fragwürdigen Auslegung der Geschäftsordnung über einen Änderungsantrag die Sitzungsgelder der Ausschussvorsitzenden und ihrer Stellvertreter drastisch erhöht wurden. Dieser Beschluß wurde vom bündnisgrünen Stadtverordneten Klaus Labod der Kommunalaufsicht zur Prüfung vorgelegt.

Pressemitteilung des Regionalverbandes Niederbarnim zum beabsichtigten Erlass von Erschließungsbeiträgen in Bernau

In der MOZ vom 21-08.2010 wird berichtet, dass sich einzelne Bernauer Stadtverordnete, allen voran Frau Dr. Enkelmann darüber freuen, „einen so klugen Beschluss gefasst zu haben“, der den Verzicht auf die Erhebung der Erschließungsbeiträge für die Grundstückseigentümer der Nelkenstraße und anderer Straßen vorsieht. Der Fraktionsvorsitzende der CDU Herr Goral wird damit zitiert, dass „immer ein… Weiterlesen »